Geburzzeltachsgeschenk…und die 3 Kerle

Geburtstage sind toll. Ich verschenke so gerne Sachen. Ich überlege, was dem Geburtstagskind gefallen könnte. Und manchmal frage ich einfach auch nach, denn bevor ich einen Gutschein verschenke, kann man freundlich anfragen.

Auf meine Nachfrage hieß es: „Ich möchte ein Bild! Zeichne mir doch was!
Auwei…ich kann nicht auf Anhieb kreativ (was immer das auch heißen mag) sein und loslegen. Aber jetzt, nach rund drei Monaten fielen Bilder auf, die  in meinem Kopf herumgeisterten. Die musste ich einfangen:

Vorzeichnungen wollten gemalt werden. Ein Graffiti schwebte mir vor. Ich kann das nicht. Das war mein zweiter Gedanke. Aber warum denn nicht? Also: Üben. Üben. Üben.

Ein Bisschen am Verzweifeln.

Aber es wurde. Es wuchs. Und so langsam hatte ich den Dreh raus.

Die Backsteine waren ganz bezaubernd. Mit Lineal und Geodreieck (hey, noch Schulutensilien) wurden Striche gezogen, die einer Geraden spotteten. Danach mussten diese ausgemalt werden. Also die Backsteine.

Und hier: Das fertige Geschenk. Am kommenden Sonntag wird es überreicht. Ich bin so gespannt, ob es gefällt.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>